U-Röhren

Allstromempfänger. U-Röhren sind oft schwer zu bekommen.
Netzspannungsanpassung u. Gleichrichtung können problematisch sein.
UY85 : Einweggleichrichter. Ersetzen durch 1 Diode, Vor- und Nachwiderstände. UY85 verbleibt als “Showeffekt” und vor allem als Heizkreiswiderstand. Vor dieser Maßnahme natürlich Elkos formieren UND auf korrekte Kapazität überprüfen !

„U-Röhren“ weiterlesen

Für ’n Appel und ’n Ei!

Ja, manchmal gibt es sie noch: die Schnäppchen bei Ebay! So bekam ich ein Siemens Gross-Super 54 934W für sagenhafte 2,50 € zum Selbstabholungspreis ganz in der Nähe. In Rezensionen im Netz steht, dass dieses Radio einen guten Klang hat, die Optik ist leider etwas bieder, da es kein Messingzierwerk gibt. „Für ’n Appel und ’n Ei!“ weiterlesen

Der Edeldreher

Da ich noch einige LPs aus meiner Jugendzeit besitze und schon immer mit einem Plattenspieler liebäugelte, nahm ich auch sofort die Gelegenheit wahr und erwarb bei Josef, meinem Freund und Sammlerkollegen aus Brühl, einen edlen Dreher der Marke Dual 1219 in einer Grundig-Zarge für ganz kleines Geld. „Der Edeldreher“ weiterlesen

Der große Hartmannsdorfer

Mein Bruder Tobias fragte mich im Auftrag seines Schwiegervaters, ob ich nicht mal nach seinem Radio schauen könnte. Es steht einfach nur so rum und funktioniert nicht mehr, auch das UKW-Skalenseil ist defekt. Beim letzten Besuch bei ihm hab ich das große Teil ins Auto gewuchtet – es ist ein riesen Rossini 6002 aus dem Hause VEB Elektroakkustik Hartmannsdorf. „Der große Hartmannsdorfer“ weiterlesen

Hochzeitsspieler

Diesmal gibt es ganz was besonderes für mich: ein Tefifon T 541! Etwas Besonderes deshalb, weil bei der Hochzeitsfeier meiner Eltern 1961 so ein Schallbandspieler zur Unterhaltung spielte. Irgendwie hatte wohl jemand aus der Nachbarschaft so einen Player. Und nun bekam ich die Gelegenheit von Josef, ein befreundeter Sammler, so ein Tefifon-Radio günstig zu erwerben – da habe ich mich riesig gefreut und natürlich diese Gelegenheit sogleich beim Schopfe gepackt! „Hochzeitsspieler“ weiterlesen