Fast wie ein großer

Aus der großen Sammlungsauflösung in Köln stach mir auch folgendes Radio ins Auge – ein Schaub Lorenz Kongress 10 Type 44114, weil es aussieht wie ein großes Dampfradio im Miniformat, leider besteht das Gehäuse nur aus Bakelit. Allerdings ziert anstatt der Messingleisten eine goldfarbene Kordel die Frontansicht, sieht zwar elegant aus, ist aber nicht original. „Fast wie ein großer“ weiterlesen

Das Radio fürs „Örtchen“

Als Technikfreund und leidenschaftlicher Radiohörer darf ein Radio auf dem „Örtchen“ natürlich nicht fehlen! Passend hierzu gibt es das Elta PIR Walk in Sensor Radio 3645, was mit einem Bewegungsmelder ausgestattet ist. Betritt man das Badezimmer/Toilette, schaltet sich das Radio automatisch ein und wenn der Sensor für eine Minute keine Bewegung mehr feststellen kann, schaltet er das Radio wieder aus.

„Das Radio fürs „Örtchen““ weiterlesen

Der Gott des Ackerbaus

Aus der großen Sammlung in Köln fischte ich mir auch einen Philips Saturn 653/4E/3D heraus, da ich auch noch kein Philips-Fabrikat in meiner Sammlung besitze und Schaltung der „eisenlosen Endstufe“ mein Interesse erweckte. Philips ging damals den Weg, keinen Ausgangsübertrager (Trafo) zu verbauen, aber dafür 800 Ohm Lautsprecher zu verwenden. Irgendwo las ich auch, dass der Klang der 653er sehr gelobt wurde, also schlug ich zu.

„Der Gott des Ackerbaus“ weiterlesen

Der Grieche aus Kronach

Unlängst besuchte ich die Hüserich-Radiosammlungsauflösung in Köln und lief fast zwei Stunden an Radios vorbei und wusste dann immer noch nicht, welches ich von den 5000 Stück mir mitnehme. Ganz oben unter dem Dach herrschten bei diesem schönen Wetter über 40°C und ich „ölte“ mich durch die Loewe-Opta-Abteilung.

„Der Grieche aus Kronach“ weiterlesen