Doku über Reparatur und Aufbereitung

Siemens

Über geschenkte Radios freut man sich ja besonders, zumal dieses Radio vom Blogbesucher Johann stammt und er eine Nordmende Carmen 57 wieder hergerichtet haben möchte. Dieses Siemens Standardsuper C8 stammt aus seinem Familienbesitz und er überlässt es mir. Der Zustand ist natürlich sehr bedauerlich, aber reparabel. Mit etwas Glück bekomme ich aus einer Skalenscheibensammlung Ersatz dafür. Weiterlesen

Aus der Paderborner Sammlung stammt dieses solide Radio – der Siemens Luxussuper H8. Auch hier handelt es sich um ein gut erhaltenes Radio und es spielte einwandfrei nach dem „Hochfahren“ mit dem Trenntrafo. Hier werde ich nur Reinigungsarbeiten durchführen, da auch hier schon alle Risikopatienten der Kondensatoren gewechselt wurden. Das Gehäuse ist sehr gut erhalten, einzig der Schallwandstoff müsste mal richtig gereinigt werden. Weiterlesen

Ja, manchmal gibt es sie noch: die Schnäppchen bei Ebay! So bekam ich ein Siemens Gross-Super 54 934W für sagenhafte 2,50 € zum Selbstabholungspreis ganz in der Nähe. In Rezensionen im Netz steht, dass dieses Radio einen guten Klang hat, die Optik ist leider etwas bieder, da es kein Messingzierwerk gibt. Weiterlesen

Bei der Auswahl aus der Radiosammlung in Kassel fiel mir der Siemens Super H 53 direkt ins Auge, die eckige Form mit den seitlichen linierten farblich abgesetzten Seitenleisten und auch die schräg angesetzten Füße heben sich deutlich von den andern Radios dieser Zeit ab. Und auch ein Siemens gehört schließlich auch in meine Sammlung! Weiterlesen