Doku über Reparatur und Aufbereitung

Allstrom

Ein besonderes Geschenk überreichte mir mein Freund Jörg: ein kleines belgisches Radio aus Brüssel, das Novak Benjamin U. Ein interessantes Radio nicht nur wegen seiner Größe, es sind kaum Informationen im Netz darüber zu finden, es scheint sehr selten zu sein. Damit man den Größenvergleich wahrnimmt, habe ich mal eine 0,7l-Standardwasserflasche daneben gestellt, bei einer Stubbi sähe es nicht ganz so winzig aus. Weiterlesen

Da immer wieder auf die Gefahren bei Allstrom-Geräten hingewiesen wird, weil das Chassis bei ungünstiger Polung der Steckdose das Potential und somit die vollen 230V besitzt, sollte auf die Polarität geachtet werden. Abgesehen vom Benutzen eines Phasenprüfer ist es möglich, hier einen automatischen Allstrom-Polwender nach folgender Bauanleitung einzusetzen. Weiterlesen

Mit der Bitte dieses Radio zu reparieren, steht nun dieses LL Minerva FM-AM 561 in meiner bescheidenen Werkstatt. Aus dem Hause Linnet & Laursen in Dänemark stammt dieses Schmuckstück mit seinem außergewöhnlichem Design. Ungewöhnlich die externe Skalenscheibe und die geschwungene Form des Gehäuses. Weiterlesen

Mit der Bitte, das kleine Radio wieder ans Spielen zu bekommen, trat ein guter Bekannter an mich heran und übergab mir den kleinen „Zwergsuper“ EAK Super 64/50GWP, ein Radio, welches Kofferradiogröße besitzt und aus den ersten Jahren der DDR stammt. Leider habe ich wieder mal versäumt, den Ausgangszustand fotografisch festzuhalten. Weiterlesen

Über meinen Blog meldete sich Thomas E. aus Krefeld und bot mir seinen Grundig 5040 GW/3D an, da er umziehen muss und keinen Platz mehr für das Radio hat. Da ich sowieso großes Interesse an den großen Grundigs habe, sagte ich auch sofort begeistert zu!

Weiterlesen