Doku über Reparatur und Aufbereitung

Dies & Das

Ein Geschenk von meinem Freund Josef – der Echophone EC-1A - ein Kurzwellenempfänger aus Amerika. Hm, so ganz ohne ist es ja nicht, ein Allströmer und dann noch im Blechgehäuse, allerdings läuft/lief er nur auf den amerikanisch-üblichen 115 Volt. Trotzdem finde ich ihn sehr interessant und habe mich sehr darüber gefreut. Wenn dieser Kasten aus seiner Vergangenheit erzählen könnte… Weiterlesen

Nach all der Arbeit am Radio möchte man sich natürlich dem Röhrenklang hingeben und genießen. Leider treffen die meisten terrestrisch empfangbaren Radiostationen nicht dem Geschmack des Röhrenradiobesitzers. Es stellt sich die Frage, wie verbinde ich mein Radio mit einer externen Tonquelle? So könnte man seinen CD-Player, iPod oder Computer am Radio anschließen und die eigene Lieblingsmusik über Röhrenklang ertönen lassen. Weiterlesen

Absolut nichts hat dieser Artikel mit dem sonstigen Thema “Röhrenradio” zu tun und trotzdem möchte ich gerne dieses Projekt dem Leser vorstellen, da ich mittlerweile ein großer Fan davon bin und mir vorstelle, dass Waze ein hohes Potential in sich birgt. Waze ist ein Navigationsprogramm für Smartphones mit Spaßfaktor und erlaubt das aktive Mitarbeiten direkt am Kartenmaterial. Weiterlesen

Als Technikfreund und leidenschaftlicher Radiohörer darf ein Radio auf dem “Örtchen” natürlich nicht fehlen! Passend hierzu gibt es das Elta PIR Walk in Sensor Radio 3645, was mit einem Bewegungsmelder ausgestattet ist. Betritt man das Badezimmer/Toilette, schaltet sich das Radio automatisch ein und wenn der Sensor für eine Minute keine Bewegung mehr feststellen kann, schaltet er das Radio wieder aus.

Weiterlesen

Mit 12 Jahren, es muss wohl so ca. 1980 gewesen sein, erblickte ich bei meiner Klassenkameradin Ulrike Brummer in Pödelwitz ein altes Röhrenradio und war sogleich angetan war von der Technik, dem Leuchten der Skala und dem wohlklingenden Sound. Weiterlesen